Download e-book for kindle: Angstzonen: Rechtsdominierte Orte aus medialer und lokaler by Uta Döring

By Uta Döring

ISBN-10: 3531146904

ISBN-13: 9783531146904

ISBN-10: 353190776X

ISBN-13: 9783531907765

Der Begriff "national befreite region" wurde zum "Unwort des Jahres 2000" gewählt, nachdem durch Medienberichte der Eindruck entstanden battle, in manchen ostdeutschen Regionen kontrollierten rechtsextreme Gruppierungen das öffentliche Leben und Ausländer oder Punker würden systematisch von der Nutzung bestimmter Orte ausgeschlossen. Die vorliegende Studie rekonstruiert diese öffentliche Debatte von ihren Anfängen in der rechtsextremen Strategiedebatte der frühen 1990er Jahre bis heute und analysiert die Erscheinungsformen rechtsextremer Dominanz an öffentlichen Orten im städtischen Raum sowie die Reaktion der lokalen Akteure darauf in vier ostdeutschen Städten zwischen 2002-2004. Mittels Feldbeobachtungen und Interviews mit Lokalpolitikern, Polizisten, Sozialarbeitern, Mitgliedern von zivilgesellschaftlichen Gruppen, potenziellen Opfern und Angehörigen der rechten Szene wird das Auftreten rechter Gesellungen seit den frühen 1990er Jahren beschrieben.

Show description

Read or Download Angstzonen: Rechtsdominierte Orte aus medialer und lokaler Perspektive PDF

Best sociology books

Download e-book for kindle: Selling Women Short: The Landmark Battle for Workers' Rights by Liza Featherstone

EISBN-13: 978-0-786-73816-8

On tv, Wal-Mart staff are smiling girls thrilled with their jobs. yet fact is one other tale. In 2000, Betty Dukes, a fifty-two-year-old black girl in Pittsburg, California, grew to become the lead plaintiff in Dukes v. Wal-Mart shops, a category motion, representing 1. 6 million ladies. In her explosive research of this ancient lawsuit, journalist Liza Featherstone finds how Wal-Mart, a self-styled "family-oriented," Christian corporation: Deprives ladies (but no longer males) of the learning they should improve. Relegates girls to lower-paying jobs like promoting child outfits, booking the extra profitable positions for males. Inflicts punitive demotions on staff who item to discrimination. Exploits Asian girls in its sweatshops in Saipan, a U. S. commonwealth. Featherstone is going directly to exhibit the inventive options that Wal-Mart staff round the state have came across, like scuffling with for unions, living-wage ordinances, and childcare concepts. promoting girls brief combines the non-public tales of those staff with fantastic investigative journalism to teach why girls who paintings those low-wage jobs have become a uncooked deal, and what they're doing approximately it. a brand new preface to the paperback variation will think of Wal-Mart's reaction to this lawsuit and its critics-including this one.

New PDF release: Wild Words from Wild Women: An Unbridled Collection of

A ribald number of bon mots on every little thing from bras to infants, purchasing to intercourse, menopause to males, and politics to events. .. "I'm every thing you have been afraid your little lady might develop as much as be-and your little boy. " -Bette Midler "The difficulty with a few girls is they get all fascinated about nothing-and then they marry him.

Download e-book for iPad: Why Did They Kill?: Cambodia in the Shadow of Genocide by Alexander Laban Hinton

Of all of the horrors people perpetrate, genocide stands close to the head of the record. Its toll is astounding: good over a hundred million lifeless around the globe. Why Did They Kill? is without doubt one of the first anthropological makes an attempt to research the origins of genocide. In it, Alexander Hinton specializes in the devastation that came about in Cambodia from April 1975 to January 1979 below the Khmer Rouge with the intention to discover why mass homicide occurs and what motivates perpetrators to kill.

Download e-book for kindle: A Vision of Transdisciplinarity: Laying Foundations for a by Frederic Darbellay, Moira Cockell, Jerome Billotte, Francis

Via a sequence of unique essays, this ebook unites a world crew of popular researchers and educators round the subject of data discussion. Spanning subject matters from usual complexity to neuroscience, from schooling concept to weather switch, from immunology to archaelogy and human migrations, it allows an environment of optimistic feedback and allows the ambition to construct a brand new starting place for the transdisciplinary strategy.

Extra info for Angstzonen: Rechtsdominierte Orte aus medialer und lokaler Perspektive

Example text

19. ~o8Vgl. St0ss, Richard: Rechtsextremismus im Wandel, Berlin 2005, S. 25. 40 Einvemehmen dartiber, wie rechtsextreme Einstellungen und Handlungen zu definieren sind besteht freilich nicht. So versteht Jaschke unter Rechtsextremismus ,,die Gesamtheit von Einstellungen, Verhaltensweisen und Aktionen, organisiert oder nicht, die v o n d e r rassisch oder ethnisch bedingten sozialen Ungleichheit der Menschen ausgehen, nach ethnischer Homogenit~it von V61ker verlangen und das Gleichheitsgebot der MenschenrechtsDeklarationen ablehnen, die den Vorrang der Gemeinschaft vor dem Individuum betonen, v o n d e r Unterordnung des Btirgers unter die Staatsr~ison ausgehen und die den Wertepluralismus einer liberalen Demokratie ablehnen und die Demokratisierung rtickg~ingig machen wollen.

52-53. In der Ver0ffentlichung des Bundesamt fiar Verfassungsschutz (Hg): Entwicklungen im Rechtsextremismus in den neuen L~ndem, K01n 1999, S. 14/15 wird f~ilschlicherweise darauf hingewiesen, dass das Konzept der ,,befreiten Zonen" aus der Vordersten Front, Nr. 2, Juli 1991 in der Schrift Der Aktivist, Nr. 3 aus 1994 (JN-Bayern) aufgegriffen worden sei. " Die Basen der Gemeinschaften seien in Kleinst~idten, Stadtteilen oder in l~indlichen Gebieten zu schaffen. Verbunden mit territorialen Uberlegungen ist das Kalktil, Anschluss an die Bev61kemng zu finden.

Kowalsky und Schr~der stellten fest, dass nicht nur Organisationen, Parteien, Medien, Aktivit~iten, Einstellungs- und Handlungsmuster mit dem Begriff gebtindelt werden, sondem auch eine Reihe von konkurrierenden Begriffiichkeiten wie Rechtsradikalismus, Neo-Nazismus, Neo-Faschismus, Rechts- und Nationalpopulismus oder sowohl eine Alte wie eine Neue Rechte in Gebrauch sind. ~~ Nach einer Analyse diverser Rechtsextremismusstudien machte Druwe darauf aufmerksam, dass die Rechtsextremismusforschung ohne einheitliche Bezeichnungen und Bedeutungen arbeitet.

Download PDF sample

Angstzonen: Rechtsdominierte Orte aus medialer und lokaler Perspektive by Uta Döring


by Christopher
4.1

Rated 4.96 of 5 – based on 10 votes